Nachrichten

Liebe Eltern und Kinder,

das Leben mit Corona nimmt langsam wieder Fahrt auf.
Nachdem nun die Schulen, vor den großen Sommerferien, auch nochmal die Pforten öffnen, beginnen auch wir langsam wieder mit Angeboten für und mit Euch.
Einige von Euch, aus den höheren Klassenstufen, sind mittlerweile wieder in der Lernförderung unserer Stiftung.  Andere haben die Möglichkeit der digitalen Lernförderung.

Leider ist derzeit eine Lernförderung bei Euch zu Hause nicht möglich. Wir bitten Euch bei Rückfragen mit der /dem zuständigen Sozialarbeiter/-in  der Stiftung Kontakt aufzunehmen, um die persönliche Situation zu besprechen.

Bitte haben Sie/ Ihr  Verständnis dafür, dass wir derzeit persönliche Gespräche nur bis max. 3 Personen, mit Voranmeldung und mit Mundschutz durchführen können.  Generell empfehlen wir Erwachsenen, aber auch den Kindern und Jugendlichen einen eigenen Mundschutz während des Aufenthalts in der Stiftung zu tragen.

Im Moment schauen wir, wie wir die einzelnen Angebote wieder aufnehmen können und vor allem, wie wir für Euch ein attraktives Sommerferienprogramm gestalten können. Das  alles braucht seine Zeit. Wir hoffen,  dass wir Mitte Juni ein schönes Sommerferienprogramm zusammengestellt haben.  Wir werden Sie und Euch dann gesondert darüber informieren.

Ansonsten stehen wir Euch gerne Frage und Antwort!

Wir wünschen gute Gesundheit und freuen uns Euch/Sie bald wiederzusehen.

Euer Team der Ambulanten Förderung

Liebe Familien,

aufgrund des Corona-Virus sollen wir uns alle vorwiegend zuhause aufhalten und körperlichen Kontakt zu anderen Menschen vermeiden.

Familien sind dabei besonderen Belastungen ausgesetzt:

- Unterricht/Arbeit von zuhause aus
- keine anderen Betreuungsmöglichkeiten
- Freunde können nicht mehr getroffen werden
- Hobbys können nur noch eingeschränkt nachgegangen werden etc.

Dies alles kann sehr belastend sein.

Die Therapeutische Fachstelle der Stiftung Waisenhaus bietet deshalb für Kinder, Jugendliche und Eltern der Stiftung ab Montag, den 06.04.2020 eine telefonische Beratung an.

Wir sind Montag bis Freitag von 09:00-12:00 Uhr unter folgenden Nummern zu erreichen:

Montag:          069/29 80 03 67 (Frau Wegener)

Dienstag:        069/29 80 03 823 (Frau von Devivere)

Mittwoch:        069/29 80 03 95 (Herr Heilmann)

Donnerstag:    069/29 80 03 95 (Herr Heilmann)

Freitag:              069-29 80 03-69 (Frau Páez Gómez)

Die Beratung übernehmen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten*innen

Aufgrund der besonderen Corona-Situation kann es in der Bearbeitung der Angelegenheiten mit unseren Vertragspartnern im Bereich der Vermögensverwaltung zu Beeinträchtigungen in der Erreichbarkeit oder der Bearbeitungszeit kommen. Bitte richten Ihre Anliegen in Miet-, Pacht- und Erbbaurechtsangelegenheiten möglichst per E-Mail ggf.  an folgende Adresse:

vermoegensverwaltung@waisenhaus-frankfurt.de

Wir bemühen uns, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis.

Ein unvergessliches Erlebnis bescherte uns die U 21 Nationalmannschaft. Fast 20 Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem KJH Buchenrode, der Paul-Ehrlich-Straße und der TWB wurden mit dem Mannschaftsbus abgeholt.