Nachrichten

Am 05.06.2024 fand ein Fachtag zum Thema Careleaving, veranstaltet durch die Careleaver Beratung der Stiftung Waisenhaus in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Frankfurt und dem Careleaver e.V. und moderiert durch Lisa Brockschmidt, freie Journalistin, statt.

J P Morgan 2024

Wenn J.P. Morgan zum Firmenlauf in Frankfurt ruft, ist die Stiftung dabei. 12 Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen der Stiftung waren am Start und landeten am Ende auf Platz 1.882 von 2.045 teilnehmenden Firmen.

Vergangenen Oktober waren rund 25 Jugendliche aus den Einrichtungen unserer Stiftung zu einem Experience-Day bei Boeing in Neu Isenburg eingeladen. Die Rückmeldungen waren auf beiden Seiten begeistert. Noch lange war der Flugsimulator und die anderen tollen Angebote zum Schnuppern in die Welt der Aviation-Berufe Thema in unseren Häusern.

Schizophrene Psychosen haben für Betroffene und deren Angehörige häufig gravierende psychosoziale Folgen, die eng mit der noch immer erheblichen Stigmatisierung der Erkrankung zusammenhängen. Um Behandlungsangebote zu verbessern, Aufklärungsarbeit zu leisten und der Stigmatisierung der Betroffenen entgegenzuwirken, wurde im vergangenen Jahr der Aufbau der Internetseite „Frankfurter Informationsplattform für schizophrene Psychosen“ (FIPPS) gestartet. Die Stiftung Waisenhaus ist froh, aktiv dazu beizutragen und zu den Projektpartnern zu gehören.

Anlässlich des „Welt-Schizophrenie-Tags“ am 24.05.2024 wird FIPPS online zugänglich gemacht. Im Rahmen der Veranstaltung wird FIPPS der Öffentlichkeit vorgestellt und mit Betroffenen, Angehörigen und Professionellen ein Zeichen gegen die Stigmatisierung der Erkrankung gesetzt. Infos zur Anmeldung finden Sie im Flyer.

Wie gestalten sich Übergangsprozesse junger Erwachsener in die Selbstständigkeit? Was braucht es, um Careleaver:innen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben gut zu begleiten? Wie können wir bestehende Unterstützungsstrukturen ergänzen und verzahnen?

Mit spannenden Vorträgen, einem erstklassig besetzten Fachpodium und einer Lesung von „Careleaving Storys – Geschichten aus der Jugendhilfe“ möchten wir uns am 05. Juni 2024 von 9:30 bis 17:00 Uhr, mit genau diesen Fragestellungen auseinandersetzen. Wir freuen uns auf regen Austausch und Vernetzung sowie spannende Einblicke in die Praxis bei unserem Markt der Möglichkeiten!

Der Fachtag findet in der Orangerie des Kinderschutzbundes Frankfurt als gemeinsame Veranstaltung mit der Careleaver Beratung der Stiftung Waisenhaus statt. Alle Infos zu den Vortragenden und Themenschwerpunkten finden Sie in unserem Flyer. Teilen Sie diesen gern in Ihren Netzwerken.

Anmeldungen sind bis zum 29. Mai 2024 unter folgendem Link möglich: https://doo.net/veranstaltung/156146/buchung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Stiftung Waisenhaus & Kinderschutzbund Frankfurt in Kooperation mit Crespo Fondation, Careleaver e.V., Arbeitskreis für Care Leaver Hessen, IGFH